Logo_Agile_Breakfast_final_white

21.10.2022 | 09:30 Uhr

Information everywhere – Wie Sie mit Low-Code einen 360-Grad-Blick auf Ihre Geschäftsobjekte erhalten.

Jetzt Teilnahme sichern!
Startseite/Veranstaltungen/Agile Breakfast/21.10.2022 – Agile Breakfast

Agile Breakfast.

Mit Low-Code einen 360-Grad-Blick auf Geschäftsobjekte erhalten.

Das Agile Breakfast findet endlich wieder vor Ort statt! Wir freuen uns darauf, uns wieder live mit Ihnen über Themen und Trends der agilen Softwareentwicklung zu unterhalten. Neben spannenden Vorträgen mit interessanten Erkenntnissen steht beim Agile Breakfast der persönliche Austausch im Fokus. Genießen Sie Fachgespräche mit Gleichgesinnten in lockerer Atmosphäre.

Die hohe Geschwindigkeit, mit der Unternehmen auf sich ändernde Anforderungen reagieren müssen, stellt die IT vor große Herausforderungen. Eine fehlerfreie und zeitnahe Abfrage von relevanten Informationen über Ihre Geschäftsobjekte wie Produkte, Kunden oder Geschäftsdaten kann entscheidende Vorteile im Wettbewerb liefern.

In unseren Projekten erleben wir immer wieder, dass Applikationen Daten über Geschäftsobjekte untereinander über zig Point-to-Point-Verbindungen austauschen. Wir stellen Ihnen einen Lösungsansatz auf Basis von API-Management vor, um alle Ihre relevanten Systeme logisch zu verbinden. Denn eine komplexe Anfrage über mehrere beteiligte Backend-Systeme lässt sich über eine zentrale API einfacher und sehr effektiv bereitstellen. Mit unserem „Information everywhere“-Ansatz ermöglichen wir einen vollständigen Rund-um-Blick in Echtzeit auf all Ihre Geschäftsobjekte. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie mit Low-Code-Tools auf der Basis von APIs innovative Ideen für neue digitale Produkte umsetzen, ohne aufwändige Programmierung und Customizing von Quellsystemen.

Die Referenten.

Peter Heintzen

Peter Heintzen

Seit 2013 ist Peter Heintzen bei der MT AG als Bereichsleiter IT Architecture mit den Kernthemen Agile, Replatforming, API-Management und DevOps Engineering betraut. Zuvor leitete er drei Jahre den Bereich Oracle. In seiner Zeit vor der MT AG arbeitete Peter Heintzen 16 Jahre lang bei Oracle in mehreren Presales-Management-Positionen mit den Schwerpunkten Middleware und Information Security.

Volker_Ulsamer

Volker Ulsamer

Seit 2016 ist Volker Ulsamer bei der MT AG angestellt und bringt sein Know-how in MuleSoft-Projekten ein. 2022 übernahm er die Führung des neuen Fachbereiches MuleSoft. Vor seiner Zeit bei der MT AG war Volker Ulsamer als Enterprise- und Security-Architekt bei einem Logistikkonzern tätig.

DSC_5041-2

Niels de Bruijn

Niels de Bruijn arbeitet bereits seit knapp 20 Jahren bei der MT AG. In seiner aktuellen Position als Bereichsleiter steht er 50 Low-Code-Expert*innen vor, die in Projektteams individuelle Applikationen für die Kunden der MT AG entwickeln. Vor seiner Zeit bei der MT AG war der Low-Code-Spezialist Consultant bei Oracle in den Niederlanden.

Was Sie erwartet.

Fachgespräche mit Mehrwert.

Nehmen Sie aus unseren Fachvorträgen wichtige Erkenntnisse mit, die Ihrem Unternehmen echte Vorteile bieten:

  • Schnellere Beantwortung von Anfragen
  • Abbau von komplexen Strukturen
  • Höhere Datenqualität
  • Konvergenz von Business, IT und Kultur
  • Möglichkeit neuer digitaler Geschäftsmodelle und Services
  • Testen neuer Ideen in Echtzeit
  • Entwicklung mit Low-Code ohne tieferes IT-Know-how
  • Reduzierung von Zeitaufwand Kosten

Wann: Freitag, 21.10.2022, 09:30 bis 14:00 Uhr

Wo: MT AG, Balcke-Dürr-Allee 9, 40882 Ratingen

Jetzt anmelden!

Agenda.

09:30 Uhr

Networking & Breakfast

10:00 Uhr

Mit einem 360-Grad-Blick auf Ihre Geschäftsobjekte Effektivität gewinnen

Peter Heintzen, Bereichsleiter IT Architecture

11:15 Uhr

So bauen Sie mit einer API-Economy-Plattform einen Service-Katalog

Volker Ulsamer, Fachbereichsleiter MuleSoft

11:35 Uhr

Mit Low-Code-Tools effizient Applikationen auf APIs bauen – eine Live-Demo

Niels de Bruijn, Bereichsleiter Low Code

12:15 Uhr

Networking & Mittagssnack

Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt. Vielen Dank für ihre Anfrage.
Bei der Übermittlung ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.

Ihr*e Ansprechpartner*in.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten von API Economy erfahren oder in Ihrem Unternehmen erfolgreich umsetzen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Peter Heintzen

Peter Heintzen

Bereichsleiter IT Architecture

Sarah_Schütmaat_Marketing_Leiterin

Dr. Sarah Schütmaat

Leiterin Marketing