Technologien

Schnelligkeit und Qualität sind zentrale Herausforderungen bei der Digitalisierung. Die Beherrschung von agilen Technologien und ein Projektmanagement, das auf die beschleunigte Realisierung von Mehrwert im Business ausgelegt ist, sind unsere Stärken.

IT Strategie & Architektur

Technologien

  • Cloud
  • InMemory
  • MicroServices
  • Continuous Integration
  • DevOps

Ansprechpartner

Peter Heintzen

Bereichsleiter IT Architecture

  +49 2102 30961-0

peter.heintzen@mt-ag.com

Application Development

Technologien

  • Oracle Application Express (APEX)
  • Java Enterprise
  • Microsoft Development
  • JavaScript Technologies
  • Hybrid Apps Development
  • Cloud Solutions

Ansprechpartner

Thomas Pröpper

Bereichsleiter Application Development

  +49 2102 30961-0

thomas.proepper@mt-ag.com

Niels de Bruijn

Fachbereichsleiter Apex

  +49 2102 30961-0

Niels.de.Bruijn@mt-ag.com

Oracle Application Express (APEX)

Application Development

  • APEX, PL/SQL, Oracle DBMS
  • Mobile WebApps
  • Rapid Development
  • FOEX
  • Migration von Forms, Access, Reports
Das Business wieder im Fokus

Oracle Application Express (APEX) ist ein Rapid Application Development-Tool zur Erstellung von individuellen, datenzentrischen Webapplikationen aller Art. Einjeder kann mit APEX in wenigen Minuten eine erste Anwendung erstellen. Die “out-of-the-box” Features sind so zahlreich, so dass der Fokus wieder auf das Wesentliche gelegt werden kann: welche Informationen sollten wie dargestellt werden? Machen Sie am besten selbst ein Bild von APEX. Auf http://apex.oracle.com können Sie sofort kostenlos mit APEX starten.

Gemeinsam erreicht man mehr

Die MT AG ist Ihr zentraler Ansprechpartner in Sachen APEX. Wir sind der Oracle-Partner mit der größten Mannschaft an begeisterten APEX-Experten in Deutschland. Wir entwickeln, schulen, coaching, migrieren, testen, prüfen oder integrieren für Sie im APEX-Umfeld. Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie unsere APEX-Community-Seite mit Videos, Präsentationen, Projektreferenzen, Tipps und Termine unter https://apex.mt-ag.com.

7 Gute Gründe warum APEX
  1. Schneller als mit APEX können Webanwendungen auf Basis einer Oracle Datenbank nicht entwickelt werden.
  2. Mit APEX lässt sich unerwünschte Schatten-IT im Unternehmen wieder einfangen.
  3. Mit APEX lassen sich auch komplexe Applikationen auf Basis Oracle Forms abbilden. Die Grenze von APEX ist die Grenze im Web.
  4. APEX ist skalierbar, denn es läuft vollständig in der Oracle Datenbank und wurde auf Basis der Programmiersprache PL/SQL entwickelt. Die schlanke Architektur kommt der Stabilität zu Gute.
  5. Kein anderes Werkzeug ist so datennah und kann Ihre Daten schneller verarbeiten als APEX.
  6. APEX selbst ist kostenlos und lässt sich in jeder Edition der Oracle Datenbank installieren.
  7. Ob in der Cloud oder im Unternehmen, APEX lässt sich überall betreiben. Durch die Mandantenfähigkeit können alle Abteilungen im Unternehmen mit der gleichen APEX Installation arbeiten.

Java Enterprise

Java Enterprise Development

  • Java EE/SE, JSF (Primefaces), Spring Framework, EJB, JPA (Hibernate), Swing
  • JBoss, Tomcat, WebLogic
  • Microservices, BPM, Container(Docker)
  • DB2, Oracle, MySQL, Cassandra
Enterprise Java ist stark in Sachen Integration

Gibt es in Ihrem Unternehmen Anwendungen, die über Jahre gewachsen sind und eher Insellösungen sind als dass sie eine homogene Gesamtheit darstellen. Dieser Effekt wird zudem durch den Einkauf von Systemen der unterschiedlichsten Hersteller begünstigt.

Wie kann man jedoch solchen gewachsenen IT-Landschaften eine moderne Form der Nutzung angedeihen lassen? Ohne dabei befürchten zu müssen, das geschäftskritische Applikationen eine indiskutabel lange Downtime erfahren? Wie kann es gelingen, die Abhängigkeiten der miteinander verzahnten Anwendungen zu managen?

Die Antwort ist Enterprise Java. Wir ermöglichen es durch unser Java-Knowhow, dass bestehende Anwendungen schnell und effizient miteinander gekoppelt werden können. Das bestehende System kann so bestehen bleiben und es muss keinerlei Downtime befürchtet werden. Dieser Sicherheitsgedanke ist gerade für Business Critical Applications von zentraler Bedeutung. Wir erzeugen dadurch Artefakte, die den heutigen Ansprüchen an das Anwenderverhalten auf moderne Art und Weise entsprechen. Dazu gehört natürlich auch, dass sämtliche Lösungen Responsive sind, denn dies entspricht unserem Verständnis von moderner Software. Enterprise Java ist ideal, um durch agile und kleinere Schritte einen ständigen Mehrwert für die Fachbereiche in den Unternehmen zu generieren. Ganz im Sinne von Agilität realisieren wir hier sehr schnell Lösungen, die einen möglichst hohen Wirkungsgrad für die Anwender darstellen. Fragen Sie uns.

Microsoft Development

Microsoft Development

  • C#, VB.NET, ASP.NET, WPF, XAML, Entity Framework, WF
  • Dokumentengenerierung MTdoxx
  • SQL Server, SQL Reporting-, Analysis- und Integration Services
  • BizTalk Server, SharePoint Server

Hybrid Apps Development

Hybrid Mobile Apps Development

  • JavaScript
  • HTML5, CSS3
  • jQuery (Mobile & UI), Bootstrap
  • SQLite
  • Apache Cordova, PhoneGap

Cloud Solutions

Cloud-based Development

  • Agile Cloud Development, Testautomatisation and Continuous Delivery
  • Azure, AWS
  • Office 365, Apps
  • Collaboration CoffeeNet365
Analytics

Technologien

  • Datenbanken
    1. Oracle DB
    2. SQL Server
  • ETL Tools
    1. Oracle Data Integrator
    2. Oracle Warehouse Builder
    3. Informatica
    4. Talend
    5. SSIS / SSRS / SSAS
  • Datenvirtualisierung
    1. Denodo
  • BI Frontend und Analytics
    1. MicroStrategy
    2. Microsoft PowerBI
    3. IBM Cognos
    4. QlikTech
    5. Tableau
    6. Birst

Ansprechpartner

Ralf Böhme

Bereichsleiter Analytics

  +49 2102 30961-0

ralf.boehme@mt-ag.com

Analytics Technologien

Wir beraten zu Analytics, entwickeln passgenaue Konzepte und identifizieren die technologischen und fachlichen Lösungsarchitekturen. Damit hören wir jedoch nicht auf, sondern leisten darüber hinaus die technische Realisierung. Alles aus einer Hand, technologisch unabhängig. Unsere Experten, Erfahrung, Kompetenz, Umsetzungsprojekte, Partnerschaften

Datenmanagement
Datenvirtualisierung
Frontend
Prototypen

  • Oracle (z.B. Oracle Data Integrator, Oracle Exadata)
  • MicroStrategy (Enterprise BI)
  • Qlik (Self Service BI)
  • Denodo Technologies
  • Tableau
Managed Services

Technologien

  • Datenbanken
  • Middleware
  • Hypervisor
  • Betriebssysteme
  • Office 365
  • Administrative Werkzeuge

Ansprechpartner

Volker Mach

Bereichsleiter Managed Services

  +49 2102 30961-0

volker.mach@mt-ag.com

Josef Modlich

Josef Modlich

Fachbereichsleiter DB-Support

  +49 2102 30961-0

Josef.Modlich@mt-ag.com

Datenbanken

  • Oracle RDBMS
  • MS SQL Server
  • MySQL
  • DB2
  • Cassandra

Middleware

  • Oracle Application Server
  • WebLogic
  • Tomcat
  • Apache
  • JBoss

Hypervisor

  • VmWare
  • HyperV
  • Zen
  • Oracle VM

Betriebssysteme

  • Linux
    • Oracle Linux
    • RedHat Enterprise
    • Suse
    • Debian
    • CentOS
  • UNIX
    • Solaris
    • AIX
    • HP-UX
  • Microsoft
    • Windows Server Systeme
    • Client Windows XP, Windows 7, Windows 10

Office

  • Microsoft Office (OnPremise)
  • Office 365 (Cloud/Hybrid)

Administrative Werkzeuge

  • Confluence (Enterprise WIKI)
  • Managed Engine
  • Mobil Iron und AirWatch (Mobil Device Management)
  • System Center Microsoft
  • Monitoring Nagios (Check MK)
  • Oracle Enterprise Manager

Referenzen & Best Practices

Menü