Lebensmittelgroßhandel

Ausgangssituation und Projektauftrag

Ziel dieses Projekts war eine strategische Segmentierung der Kundschaft zu erarbeiten, um mehr Daten und damit Wissen über Interessen, sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Lebensmittelgroßhandelskund*innen zu erlangen und damit eine gezielte Ansprache zu ermöglichen. Bei unserem Kunden handelt es sich um einen Vollsortimenter im Lebensmittelgroßhandel (Verkauf von Küchengeräten und Lebensmitteln) mit Kund*innen in ganz Deutschland. Mit eigener Logistik beliefert er Restaurants, Kantinen, Mensen und Cafés. Die Ausgangslage war, dass nur elementare Stammdaten über die Kundschaft im DWH vorhanden waren. Die MT AG wurde damit beauftragt eine Identifikation und Analyse von profitableren Gruppen aufzubauen und somit die Vertriebsabteilung des Kunden bei der Neukundenakquise zu unterstützen.

Kundensegmentierung mit Hilfe von Clustering Algorithmen

Vorgehen im Projekt

Für die Umsetzung des Projekts haben wir die folgenden Schritte mithilfe von Data-ScienceMethoden erfolgreich aufgearbeitet:

  • Anreicherung der Kund*innendaten durch Anzug von externen Diensten (Social-Media-Kanäle und Kartendienste)
  • Durchführung einer Segmentierung der Kundschaft mit Hilfe von Clustering-Algorithmen, um ähnliche Gruppen zu identifizieren
  • Einsatz einer Warenkorbanalyse zur Erkennung von zusammen gekauften Produktkombinationen


Durch die analytischen Auswertungen der Kundschaftscluster konnten wir im Auftrag unseres Kunden aufschlussreiche Zusammenhänge aufdecken und das Know-How beim Kunden zum Thema Big Data und Data Science aufbauen.

Projektergebnisse und Ausblick

Die Ableitung von interpretierbaren Kundschaftssegmenten ermöglichte eine passgenaue Ansprache der Kund*innen durch Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Hierdurch konnten wir profitablere Gruppen für eine bessere Akquise neuer Kund*innen gewinnen, sowie eine Empfehlung von Produktbündeln zur Absatzsteigerung abgeben. Durch den Aufbau eines Trusted Advisos konnten wir die Bestandskundschaft bei der Optimierung ihres Sortiments beraten und somit nachhaltig die Zufriedenheit und Bindung steigern.