„Data Science“ ist aktuell in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff? Ist es nur ein Hype oder stellt es eine echte Chance für Ihr Unternehmen dar?
In unserem 9. Agile Breakfast erfahren Sie, welche Potentiale in Ihren Daten schlummern und wie sie durch Anreicherung oder auf Basis von kreativen Data Science Methoden den maximalen Nutzen generieren können. Erhalten Sie einen ersten Eindruck auf Basis realer Use Cases untermauert mit Machine Learning und erfahren Sie, welche Bedeutung Big Data im Kontext „Data Science“ bereits heute hat. Zudem zeigen wir Ihnen auf, welchen Nutzen diese Art der Datenauswertung für Ihren Geschäftserfolg generiert.

  • Wann: 22.2.2019, 9.30 – ca. 13.00 Uhr
  • Wo:      MT AG, Balcke-Dürr-Allee 9, 40882 Ratingen

Verhagelt das Wetter Ihren Geschäftserfolg? Eine KI Analyse

Daniela Nicola, Beraterin Analytics, zeigt, wie der Einfluss des Wetters auf unternehmensinterne Kennzahlen gemessen und für Vorhersagen genutzt werden kann. Unternehmensinterne Kennzahlen könnten z.B. Umsatz, Kosten, Kunden- oder Besucherzahlen sein. Im Vortrag werden die Speicherung und Zusammenführung von Wetterdaten mit unternehmensinternen Kennzahlen mit Hilfe von Python Notebooks, Spark und dem Oracle Big Data Cloud Service demonstriert. Die Visualisierung der Ergebnisse wird mit Dashboards in MicroStrategy und Oracle Data Visualization umgesetzt.

Data Science – Hype, Chance oder kann das weg?

In einem zweiten Vortrag erläutern Jürgen Günter, Team Manager BI und Phillip Wittenhorst, Senior Berater Analytics, was „Data Science“ im Vergleich zu Themen wie z.B. Big Data und Business Intelligence ist. Dabei wird auch die Verzahnung und Bedeutung von Big Data Technologien zu Data Science aufgezeigt. Im zweiten Teil den Vortrags erfahren Sie anhand mehrerer Use-Cases aus verschiedenen Branchen, welche Potentiale beim Einsatz von Data Science Methoden auf Sie warten. In einer interaktiven Demo sehen Sie, dass Data Science nicht nur aus Modellen, methodischem Vorgehen und Programmiersprachen besteht, sondern vielmehr auch aus kreativen Denkansätzen.
Die Vorträge der Veranstaltung stellen wir Ihnen bei Interesse gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach unter der Nummer 02102 30961 0 oder schreiben Sie eine Mail an marketing@mt-ag.com.

Categories:

Tags:

Keine Kommentare vorhanden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.