Agile Breakfast @MT AG

Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg von Unternehmen ist heute die gewinnbringende Nutzung anfallender Daten. Dabei stehen Unternehmen vor den Herausforderungen, dass zum einen die Datenmenge durch eine Vielzahl Internet-fähiger Geräte (IoT) stetig steigt, zum anderen aber auch der Anspruch an die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Zudem erfordern auch die BI- und Analytics-Datenplattformen der Unternehmen mehr und mehr Echtzeit-Auswertungen. Die bisher eingesetzten langlaufenden Batch ETL-Prozesse werden diesem Anspruch nicht mehr gerecht. Daher gewinnen neue Streaming- und Realtime-Konzepte immer mehr an Bedeutung, denn sie ermöglichen es, Daten deutlich schneller und nahezu in Echtzeit zu übertragen und das bei gleichbleibender Verarbeitungsqualität.

Wann: 11.09.2020, 11.00 – ca. 12.30 Uhr
Plattform: Microsoft Teams

Jetzt kostenlos hier anmelden:

Nutzen Sie hierfür ganz einfach unser Formular. Alternativ können Sie sich gerne per E-Mail unter agilebreakfast@mt-ag.com anmelden.

Unser Vortrag:

Fast Data Analytics: Höhere Geschwindigkeit = Höherer Nutzen?

In diesem Agile Breakfast geben wir Ihnen einen Überblick zu den neuen Möglichkeiten der Echtzeitverarbeitung. Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten und Chancen der Ansatz für Ihre Data Science-Analysen und Vorhersagemodelle wie Churn-Analysen oder Predictive Maintenance bietet. Dabei gehen wir auch auf die Fragestellungen ein, ob schnell wirklich immer besser ist und, ob ein Near-Realtime-Ansatz eingesetzt werden muss oder ob die traditionelle Batch-Verarbeitung ausreicht. Außerdem zeigen wir Ihnen auf Basis anschaulicher Use Cases und Projektbeispiele auf, welchen konkreten Nutzen Sie durch den Einsatz von Fast Data für ihre Daten erhalten.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie diese an agilebreakfast@mt-ag.com stellen.

Categories:

Tags:

Diskussion ist geschlossen.